Veranstaltungen

Erinnerungsstunde für die Opfer des Nationalsozialismus

 

Am Sonntag, dem 28. Januar findet um 14 Uhr in der AntoniterCitykirche in der  Schildergasse 57 die jährliche Erinnerungsstunde für die Opfer des Nationalsozialismus statt.


Der Termin musste so gelegt werden, damit auch die Mitglieder der jüdischen Gemeinde ihn wahrnehmen können.


Thema ist diesmal die Erinnerungskultur nach dem Krieg. „Alles gut in Köln mit dem Gedenken?“

 

Zurück